13. Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2018 - Präsentation der Rettungs- und Sicherungskräfte des Landes am 19. und 20. Mai / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Fußgängerin von Straßenbahn erfasst und schwer verletzt - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Am Nachmittag hat sich in Lütten Klein ein Verkehrsunfall zwischen einer Straßenbahn und einer Fußgängerin ereignet.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 18:46 Uhr
Der Ortsbeirat Warnemünde stimmt den Plänen von Rostock Port für einen neuen Terminal zu. Noch im Herbst könnte mit den Bauarbeiten begonnen werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 15:28 Uhr
Im Rostocker Stadtteil Lütten Klein kam es zu einem schweren Verkehrsunfall. Eine 62-Jährige geriet unter die tonnenschwere Tram.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 18:57 Uhr
Die Deutsche Bahn beginnt im Herbst mit der Sanierung der Strecke. Die Arbeiten sollen bis 2020 dauern. Zeitweise gibt es eine Vollsperrung. Ein Konzept für den Schienenersatzverkehr liegt bisher nicht vor - die Rostocker CDU befürchtet ein Chaos.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 16.08.2018 - 19:31 Uhr
Die Planungen für den Hochbau in der Kröpeliner-Tor-Vorstadt beginnen schon jetzt im Herbst. Der Oberbürgermeister erwartet keine Einwände gegen das Vorhaben.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 16:57 Uhr
Verkehr rollt wieder: Acht Schwerverletzte vor Malchow - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Der Flixbus ist auf der Autobahn Richtung Berlin seitlich umgestürzt. Es gab bislang acht Schwerverletzte.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Fr., 17.08.2018 - 09:43 Uhr
Der Verkehrsverbund Warnow und der Landkreis Rostock haben das erste Freizeitticket aufgelegt.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 17.08.2018 - 09:29 Uhr

13. Mecklenburg-Vorpommern-Tag 2018 - Präsentation der Rettungs- und Sicherungskräfte des Landes am 19. und 20. Mai

Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Wenn Rostock 2018 sein 800. Gründungsjubiläum feiert, kommt das ganze
Land zur Geburtstagsparty. Vom 18. bis 20. Mai 2018 findet der 13.
Mecklenburg-Vorpommern-Tag statt. Das Landesfest lädt in der
Innenstadt und im Stadthafen zu Informationen, Show und vielen
attraktiven Programmen ein.

Im Stadthafen - gegenüber dem Kanonsberg - werden sich die Rettungs-
und Sicherungskräfte des Landes am 19. Mai in der Zeit von 10:00 Uhr
bis 18:00 Uhr und am 20. Mai in der Zeit von 11:00 Uhr bis 18 Uhr den
Besuchern vorstellen. Landes- und Bundespolizei sowie der Zoll
präsentieren sich hierbei auf einer gemeinsamen Ausstellungsfläche.

An der Kaikante liegen zum "open Ship" u.a. das Bundespolizeiboot
"Eschwege", das Zollboot "Hiddensee" sowie das Küstenstreifenboot
"Warnow" der Wasserschutzpolizei, von welchem aus die wasserseitige
Codierung von Bootsmotoren durchgeführt wird. An Land kann man
Einblicke in die Tätigkeit der Tauchergruppe bekommen, sein Fahrrad
codieren lassen, Wasserwerfer und Sonderwagen sowie ein getrailertes
Schlauchboot besichtigen, sich die unterhaltsame Vorführung der
Diensthunde ansehen, über die einsatzbezogenen Trainingsinhalte der
Polizeibeamten staunen, Verkehrsüberwachungstechnik erleben oder sich
am Präventionsstand der kriminalpolizeilichen Beratungsstelle zum
Einbruchsschutz informieren. Am Infostand des Einstellungsdienstes
steht fachmännisches Personal zu allen Fragen zum Thema
Berufsausbildung oder Studium bei der Landespolizei M-V Rede und
Antwort. Mit dabei ist auch das Polizei-Maskottchen "Klara". Am 20.
Mai erfolgt zudem die musikalische Umrahmung der Veranstaltung durch
die Dixieland Band des Landespolizeiorchesters M-V. Ebenfalls am 20.
Mai - um 15:00 Uhr - eröffnet der Minister für Inneres und Europa
M-V, Herr Lorenz Caffier, den diesjährigen Bäderdienst auf o.g.
Ausstellungsfläche.

Zusätzlich werden sich weitere Partner der Rettungs- und
Sicherungskräfte des Landes, wie z. B. die Feuerwehr, das DRK und das
THW im Rostocker Stadthafen dem Publikum präsentieren.

Stefan Baudler



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Do., 17.05.2018 - 09:16 Uhr | Seitenaufrufe: 14
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018