Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock (PIHR) • Ein Unbekannter, der sich als alter Bekannter ausgab, hat am Mittwoch (23.05.2018) einen 83-Jährigen in seiner Wohnung bestohlen und dabei die kompletten Er...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.05.2018 - 15:08 Uhr
Rostock-Groß Klein (PIHR) • Heute Vormittag kam es im Stadtteil Groß Klein zu einem Verkehrsunfall zwischen einem Pkw und einem Schulbus. Dabei wurden 18 Grundschüler leicht verletzt....
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.05.2018 - 13:59 Uhr
Werner Kreis aus Rostock
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Di., 22.05.2018 - 11:57 Uhr
Rostocker Marketing Club zum Doppeljubiläum - Foto: Hansestadt Rostock
Rostock (HRPS) • Gestern, am Dienstag, 22. Mai 20218, trafen sich die Mitglieder des Marketing Clubs in der Halle des Rostocker Rathauses. Eröffnet wurde die Veranstaltung d...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.05.2018 - 16:49 Uhr
Rostock/Lübeck (HRPS) • Die erfreulich hohe Anzahl von neun Schülerinnen und Schüler des Rostocker Konservatoriums im Alter von 13 bis 21 Jahren nahm am Bundeswettbewerb "Jugend m...
Quelle: HRO-News.de | Mi., 23.05.2018 - 16:13 Uhr
Die Erdbeer- und Spargelsaison ist angelaufen. Die Zahl der polnischen und rumänischen Erntehelfer geht zurück. Betriebe setzen zunehmend auf Nachwuchs-Akademiker aus der Ukraine. Andere Saisonarbeiter aus dem Land dürfen sie nicht beschäftigen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mi., 23.05.2018 - 05:25 Uhr
Eine Gruppe von Hansa Rostock-Anhängern hat in Niendorf (Landkreis Nordwestmecklenburg) einem HSV-Fan das Trikot geklaut. Der 20
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Di., 22.05.2018 - 08:34 Uhr

Nach Messerattacke in Rostock: 29-jähriger Tatverdächtiger in Haft

Rostock (PIHR) • Nach umfangreichen Ermittlungen und dank Hinweisen aus der
Bevölkerung konnten die zwei Tatverdächtigen der Messerattacke vom
Sonnabend nun namentlich bekannt gemacht werden. Bei ihnen handelt es
sich um einen Palästinenser (29 Jahre) und einen Algerier (28 Jahre).

Der 29-jährige Haupttäter wurde am heutigen Tag dem Amtsgericht
Rostock vorgeführt. Durch den zuständigen Haftrichter wurde ein
Haftbefehl erlassen, der Beschuldigte befindet sich bereits in der
JVA Waldeck. Zu dem zweiten Tatverdächtigen (28 Jahre) bestehen nach
derzeitigem Stand der Ermittlungen keine Voraussetzungen für den
Erlass eines Haftbefehls.

In der Nacht zu Sonnabend kam es im Rostocker Kolumbusring zu einer
körperlichen Auseinandersetzung zwischen mehreren Personen, bei der
ein 23 Jahre alter Rostocker schwere Verletzungen erlitt. Noch in der
Nacht gab es umfangreiche Fahndungsmaßnahmen zu zwei flüchtigen
Tätern, auch durch Einsatz des Polizeihubschraubers und mehrerer
Spezialhunde. Auch ein Zeugenaufruf wurde durch die Polizei
veröffentlicht.

Die Kriminalpolizeiinspektion Rostock bedankt sich für die Hinweise
aus der Bevölkerung. Weitere Informationen erteilt die
Staatsanwaltschaft Rostock.

Sophie Pawelke



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Polizeibericht | Di., 24.04.2018 - 17:23 Uhr | Seitenaufrufe: 16
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018