Initiative übergibt die Noten der Jubiläumskantate an die Norddeutsche Philharmonie / News / HRO-News.de
Besuche HRO-News.de auf facebook
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (MWBT) • Finalspiele in der DFB Deutschen Beachsoccer Liga: Derzeit laufen die offiziellen Deutschen Beachsoccer Meisterschaften im Seebad Warnemünde. Seit Jahren ha...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 09:00 Uhr
Rostock-Stadtmitte (PIHR) • Am Morgen des 19.8.2018 gegen 6 Uhr wurde die Polizei über Schreie aus einer Wohnung in der Rostocker Pädagogienstr. informiert. Vor Ort eingetroffen, zeig...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 08:21 Uhr
Rostock (MLUV) • Für das Jahr 2018 zeichnet sich eine vielversprechende Honigernte ab. "Nachdem es im vergangen Jahr die schlechteste Honigernte seit 20 Jahren gegeben hat, ...
Quelle: HRO-News.de | So., 19.08.2018 - 10:00 Uhr
Acht junge Männer sollen für eine Anschlag-Serie in der Hansestadt verantwortlich sein. Zwei der Angeklagten sollen auch Frauen überfallen haben. Am Landgericht Rostock hat am Montag der Prozess begonnen.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 16:15 Uhr
Rostock (MBWK) • Wissenschaftsministerin Birgit Hesse setzt eine unabhängige Kommission ein, die die Strukturen und Vorgänge an den Universitätsklinika in Rostock und Grei...
Quelle: HRO-News.de | Mo., 20.08.2018 - 15:30 Uhr
Anklageverlesung im Prozess um Automatensprengungen - Foto: Norddeutsche Neuste Nachrichten
Mit der Verlesung der Anklage hat am Montag vor dem Rostocker Landgericht der Prozess gegen acht junge Männer begonnen. Die Staatsanwaltschaft wirft ihnen unter anderem eine Serie von Automatensprengungen vor. Sie sollen zwischen Ende November 2017 und...
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mo., 20.08.2018 - 12:15 Uhr
30-Jähriger wird festgesetzt und dem Notarzt übergeben
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Mo., 20.08.2018 - 05:16 Uhr
Initiative übergibt die Noten der Jubiläumskantate an die Norddeutsche Philharmonie - Foto: Hansestadt Rostock
Initiative übergibt die Noten der Jubiläumskantate an die Norddeutsche Philharmonie - Foto: Hansestadt Rostock

Initiative übergibt die Noten der Jubiläumskantate an die Norddeutsche Philharmonie

Rostock (HRPS) • Rostocker Musiker haben es vorgemacht: Marteria hat seiner Heimatstadt ein musikalisches Denkmal mit "Mein Rostock" gesetzt, die Band ESCO hat die Jubiläumshymne "Mehr als nur gewöhnlich" zum Stadtgeburtstag komponiert. Jetzt zieht die Klassik nach. Auf Initiative der Pro arte Künstlerakademie und dem norwegischen Dirigenten Jon Bara Johansen, der Rostock seit langem verbunden ist, wurde eine feierliche Jubiläumskantate zum 800. Geburtstag in Auftrag gegeben. Die Komposition des Werkes hat der renommierte, langjährige Präsident des Deutschen Komponistenverbands Karl Heinz Wahren übernommen. Pünktlich zur ersten Orchesterprobe hat heute der Vorsitzende der Künstlerakademie Dr. Bernd Melzer die fertiggestellte Partitur an die Norddeutsche Philharmonie und den Chor des Volkstheaters Rostock übergeben.

Bereits vor anderthalb Jahren entstand die Idee, die Hanse- und Universitätsstadt Rostock mit einem orchestralen Werk zu ehren. Im Mittelpunkt der Kantate steht die Weltoffenheit der Stadt über die letzten Jahrhunderte. Als Solist wurde der bekannte Sänger und Schauspieler Folke Paulsen gewonnen, welcher auch die Texte verfasst hat.

Die Stadtverwaltung und das Volkstheater Rostock haben das Projekt maßgeblich unterstützt. Neben finanziellen Zuwendungen aus dem Projektbüro Doppeljubiläum probt und spielt die Norddeutsche Philharmonie das Stück als Geschenk an ihre Heimatstadt ohne Honorar. Am 21. Juni 2018 wird die Jubiläumskantate um 20 Uhr zur feierlichen Eröffnung des Internationalen Hansetags im Stadthafen auf der Hauptbühne uraufgeführt.

Linktipp: www.rostock800600.de

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Kunst & Kultur | Mi., 18.04.2018 - 14:48 Uhr | Seitenaufrufe: 24
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.hro-news.de - Copyright 2018