Besuche HRO-News.de auf facebook
 
News | Jobs | Events | Bilder | Service
Impressum
 
 

Wetter

News

Top 7 - Meist gelesene News
Rostock-Warnemünde (BPHR) • Eine Angestellte einer Verkaufseinrichtung am Warnemünder Passagierkai konnte am gestrigen Donnerstag, den 20.07.2017 gegen Mittag beobachten, wie ein Mann ...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 21.07.2017 - 08:02 Uhr
Starkregen hat in Rostock mehrere Straßen und Unterführungen überschwemmt. Vereinzelt liefen während des Unwetters am Donnerstagabend auch Geschäfte voll Wasser, ...
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Fr., 21.07.2017 - 07:36 Uhr
Weil in Berlin ab sofort ein Nachtflug-Verbot gilt, werden Flieger mit Verspätung nach Rostock umgeleitet: Bis zu acht Flüge der britischen Airline Easyjet könnten künftig nachts in Laage abgefertigt werden.
Quelle: OSTSEE-ZEITUNG | Do., 20.07.2017 - 06:13 Uhr
Eine Erfindung der Firma Gensoric soll Erdöl überflüssig machen. Den ersten Praxistest hat sie bereits bestanden
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Mi., 19.07.2017 - 05:02 Uhr
Um die Sicherheit und Funktionsfähigkeit zu gewährleisten hält die Tunnel-Chefin höhere Preise für unausweichlich.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 20.07.2017 - 05:25 Uhr
Rostock-Reutershagen (HRPS) • Vor wenigen Tagen wurde der Neubau der Kindertagesstätte "Tierhäuschen" abgeschlossen. Das Bauvorhaben im Fritz-Triddelfitz-Weg ist ein Ersatz- und Erweit...
Quelle: HRO-News.de | Fr., 21.07.2017 - 06:28 Uhr
Sie beschimpfen Leute und randalieren: Eine Interessengemeinschaft will jetzt dagegen angehen und hofft auf Hilfe.
Quelle: Norddeutsche Neuste Nachrichten | Do., 20.07.2017 - 05:25 Uhr

Neugestaltung des Kirchenplatzes in Gehlsdorf

Bürgerworkshop am 19. Juli im Michaelshof

Rostock-Gehlsdorf (HRPS) • Für die Neugestaltung des Kirchenplatzes in Gehlsdorf als Mittelpunkt des Ortsteils sollen Potenziale ermittelt und Perspektiven für die zukünftige Entwicklung aufgezeigt werden. Dazu wird derzeit ein Entwicklungskonzept erarbeitet, das städtebauliche, verkehrs- und freiraumplanerische Aspekte gleichermaßen berücksichtigt. Auch die Einwohnerinnen und Einwohner Gehlsdorfs können sich daran beteiligen und sind vom Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft herzlich zu einem Bürgerworkshop am kommenden Mittwoch, 19. Juli 2017, ab 18 Uhr in die Aula des Michaelshofes in der Fährstraße 25 eingeladen.

Zunächst werden das mit der Erarbeitung des Entwicklungskonzepts betraute Planerteam und die Verantwortlichen aus dem Amt für Stadtentwicklung, Stadtplanung und Wirtschaft über die Planungsziele zum Kirchenplatz sowie zu den laufenden städtebaulichen Entwicklungen in dessen Umfeld informieren. Anschließend sollen bestehende Defizite und Chancen sowie mögliche Planungsansätze im Plenum und in Arbeitsgruppen besprochen werden.

Der Kirchenplatz ist die räumliche und soziale Mitte des Stadtteils Gehlsdorf. Es bestehen jedoch erhebliche Mängel in der Gestaltung und Funktionalität der Straßen und Wege sowie der Grün- und Freiflächen.
Problematisch ist vor allem die mangelhafte Verkehrssicherheit aufgrund der Unübersichtlichkeit des sechsarmigen Kreuzungsbereichs am Toitenwinkler Weg und der Verkehrsbelastung auf der Pressentin- und der Fährstraße.

Ulrich Kunze



Quelle: HRO-News.de | Rubrik: Stadtentwicklung | Do., 13.07.2017 - 13:49 Uhr | Seitenaufrufe: 20
« zurück zur News-Übersicht
Sie möchten auch Ihre Pressemitteilungen hier veröffentlichen? Dann senden Sie diese bitte an presse «at» hro-news.de.
Wir behalten uns das Recht vor, bestimmte Mitteilungen ohne Angaben von Gründen nicht zu veröffentlichen.
www.seestadt-rostock.de - Copyright 2017 Daniel Gaudlitz